Freitag, 11. Oktober 2019

Sanny's Kitchen: Indischer Reis - SO GELINGT ER PERFEKT!


Heute geht es weiter mit indischen Reis. Wir machen den nicht so ganz ohne alles ­čść Ganz wichtig hier sind Zwiebel und K├╝mmel. Ihr k├Ânnt aber gerne auch Buttergem├╝se hinzugeben, Erbsen oder Kartoffel. Ganz wie ihr es m├Âgt. Ich werde euch nur das Basic Rezept zeigen. ☺️

Das Video zum Rezept findet ihr hier.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • Etwas K├╝mmel
  • 1 Sch├╝ssel Reis
  • Salz
  • Koriander Pulver
1. Benutzt die Sch├╝ssel als Ma├čstab. Ich habe hier eine Sch├╝ssel mit Reis gef├╝llt und anschlie├čend in einen Topf mit Wasser stehen lassen. Das reinigt den Reis.

2. Schneidet die Zwiebel in langen St├╝ckchen.

3. In einer Pfanne geben wir etwas ├ľl hinzu. Sobald das ├ľl warm ist, geben wir eine Prise K├╝mmel hinzu. Gerne soviel ihr m├Âgt. ☺️ Lasst den K├╝mmel etwas im ├ľl braten und gibt anschlie├čend die Zwiebel hinzu. Diese lassen wir ebenfalls etwas braten.

4. Nun geben wir den gewaschenen Reis hinzu. Anschlie├čend kommt dieselbe Menge an Reis hinzu. Ihr nimmt dieselbe Sch├╝ssel und f├╝llt sie mit Wasser und gibt dies hinzu. Danach nimmt ihr dieselbe Sch├╝ssel und f├╝llt sie nur noch bis zur H├Ąlfte. Somit kommen insgesamt bei mir 1 1/2 Sch├╝ssel Wasser hinzu.

5. Nun k├Ânnt ihr Salz und Koriander Pulver hinzugeben. Je nach Menge an Reis.

6. Anschlie├čend alles vermischen und solange auf h├Âchster Temperatur halten bis das Wasser kocht. Dann auf niedriger Temperatur runtergehen, Deckel drauf und f├╝r ca. 15-20 Minuten kochen lassen.

TIPP: Nicht st├Ąndig den Deckel wegnehmen, so geht euch der Dampf verloren und der Reis wird nicht so gut. Nimmt am besten einen Glas Deckel, somit k├Ânnt ihr hindurchschauen.

Super einfaches Rezept, und vor allem super lecker! Probiert es aus und schickt mir Bilder auf Instagram! ☺️ Ich w├╝rde mich total ├╝ber Feedback freuen! 

Eure Sanny
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar ver├Âffentlichen

Blogger Template Created by pipdig