Montag, 20. Dezember 2021

BEST FOOD SPOTS IN DELHI, INDIEN

Ich war im Oktober in Indien und wir waren 7 Tage in Delhi auf einer Hochzeit. Hier kommt ihr zum Vlog: https://www.youtube.com/watch?v=H9hjS0AFpd0&ab_channel=MeetTheDhillons

Nat├╝rlich haben wir einiges gegessen & hier sind die Top Food Spots aus Delhi! 

1.BINGE

Alles zum Thema Cakes, Muffins, Tiramisu und und und. Ein richtiger Nachtisch TRAUM! ­čśŹ Super lecker und frisch gebacken. Die Location ist auch echt toll! Probiert es unbedingt aus!

Was mich total gewundert hat, es gab echtes Brot! Frisch gebackenes Schnitten Brot. Also definitiv mehr als nur Nachtisch. Ein Besuch ist es auf jeden Fall wert!

Adresse: 

A-7, Kailash Colony Rd, Block A, Kailash Colony, Greater Kailash, New Delhi, Delhi 110048, Indien

2. THE BIG CHILL


The Big Chills ist etwas mehr italienische K├╝che. Wir haben uns direkt auf die Pasta gest├╝rmt. Endlich mal wieder Pastaaaaa. ❤️ 

Nicht nur das, ihr bekommt ihr auch Mega coole Shakes, Risotto, Cakes. Also wirklich All around ein tolles Restaurant und die Einrichtung ist auch mega sch├Ân und gem├╝tlich.

Adresse:

311, 312- 314, 2nd Floor, DLF Promenade Mall, Vasant Kunj II, Vasant Kunj, New Delhi, Delhi 110070, Indien

3. TUNDAY KABADI


Wir haben den Ort mit dem Auto besucht und wurden tats├Ąchlich am Auto bedient. Das Gericht auf dem Foto ist Tunday Kabab und ist ein Parotha mit ganz saftigen, butterweichen H├Ąhnchen Fleisch. So ein leckeres Fleisch habe ich noch NIE in Indien gegessen. Es war k├Âstlich! Also 10 von 10 Punkten!

Adresse:

B 2, Qutab Plaza, DLF Phase 1, Gurugram, Haryana 122002, Indien

Also falls ihr mal in Delhi seid, probiert diese 3 Hot Spots mal aus und genie├čt eure Mahlzeit! Ihr werdet es nicht bereuen. 

Auf Instagram findet ihr eine Highlight zu meiner Indien Reise, schaut gerne mal vorbei.


xoxo

Sanny



SHARE:

Sonntag, 30. Mai 2021

FLADENBROT MIT KARTOFFEL F├ťLLUNG - ALO DE PAROTHE

 


Heute zeige ich euch wie ich Fladenbrot mit gef├╝llten Kartoffeln mache. Super lecker und einfach. Wir nennen es auch "Alo de Parothe". Hier ist das Tutorial.


DIE ZUTATEN

Teig

  • 300g Zarte Haferflocken
  • 700ml Lauwarmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 700g Mehl

F├╝llung

  • 1kg Gekochte und Gesch├Ąlte Kartoffeln
  • 1TL Kreuzk├╝mmel
  • Gr├╝ne Chilli
  • Schnittlauch
  • Koriander
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Koriander Pulver
  • 1/2 TL Garam Masala

Zubereitung

  1. F├╝r den Teig weichen wir die Haferflocken mit dem Wasser ungef├Ąhr 15-30 Minuten ein. Dann geben wir Mehl und Salz hinzu und kneten den Teig. 
  2. F├╝r die F├╝llung geben wir die Zutaten in die Kartoffeln und stampfen sie cremig.
  3. F├╝r den Parothe nehmen wir uns eine Handvoll Teig und rollen einen Ball. Dann rollen wir ihn bis zu einer Dicke von 1cm aus und geben 2 EL von der F├╝llung hinzu. Dann formen wir den Teig um die F├╝llung und pressen das Ganze runter.
  4. Danach k├Ânnt ihr den Parothe mit Mehl etwas ausrollen, bis wir eine Dicke von 0,5cm erreicht haben. Darauf achten, dass die F├╝llung gleichm├Ą├čig ist.
  5. In der vorgeheizten Pfanne geben wir nun den Parothe hinzu und wenden ihn nach 30 Sekunden. Danach auf der oberen Schicht mit ├ľl bestreichen und wieder wenden. Das Ganze machen wir auch auf der anderen Seite bis alles Goldbraun ist. Mehr dazu im Video.
  6. Mit Joghurt und Desi Ghee servieren und genie├čen.

Guten Appetit!

SHARE:
Blogger Template Created by pipdig