Montag, 9. September 2019

Sanny's Kitchen: Indisches Butter Chicken Rezept

Heute startet auf YouTube meine Kochserie "Sanny's Kitchen"! ­čÄë­čśŹ Ich will euch indische Rezepte zeigen - egal ob s├╝├č oder scharf! Ich liebe es zu kochen und hoffe, ihr versucht die Rezepte auch mal! ☺️
Das Video zum Rezept findet ihr hier.

Zutaten:

  • 1 gro├če Zwiebel
  • 3 Tomaten
  • 4 Knoblauch Zehen
  • 3 EL Jogurt
  • 3 EL Schlagsahne
  • ca. 50g Butter
  • 13 Cashew N├╝sse
  • Ingwer
  • Chilli Schoten
  • Zimt
  • Kardamom
  • frischen Koriander
  • 2 Nelken
  • H├Ąhnchenfleisch
  • Tandoori Masala
  • Rotes Chilli Pulver
  • Koriander Pulver
  • K├╝mmel
  • Salz
  • Bockshornklee
  • Kurkuma

1. Wir beginnen mit dem Fleisch. Nach dem Waschen schneiden wir das Fleisch in mittelgro├če Streifen.

2. Nun marinieren wir das Fleisch, Daf├╝r ben├Âtigen wir zuerst 3 EL cremigen Jogurt. Gerne nochmal vor dem Hinzugeben cremig r├╝hren. Dann kommt ein wenig geschmolzene Butter hinzu. Nun die Gew├╝rze: Tandoori Masala, Kurkuma, Chilli Pulver, Koriander Pulver & Salz. (s. Video). Alles gut miteinander vermischen und Fleisch marinieren lassen.

3. Jetzt erhitzen wir eine Pfanne auf h├Âchster Stufe und geben ein St├╝ck Butter hinzu. Sobald diese geschmolzen ist, machen wir die Hitze auf Mittel & geben eine Prise K├╝mmel hinzu. Dann kommt Bockshornklee, Zimt und die Nelken hinzu. Durch das Frisieren entfaltet sich der Duft und der Geschmack der Gew├╝rze besser. Nun k├Ânnt ihr auch den Knoblauch, den Ingwer und die Chilli Schoten und die Zwiebel hinzugeben. 

4. Sobald die Zwiebel glasig werden, kommen die Cashew N├╝sse hinzu. Die machen die So├če richtig cremig. Alles kurz zusammen anbraten lassen. Und nun die Tomaten hinzugeben. Alles wurde etwas gr├Â├čer geschnitten, weil wir das Ganze noch p├╝rieren werden. Wir geben noch eine Prise Saltz hinzu, damit die Tomaten schneller kochen. Alles gut umr├╝hren und auf mittlere Stufe kochen lassen.

5. Den Mix in einer Sch├╝ssel abk├╝hlen lassen und anschlie├čend mit einem Mixer p├╝rieren. 

6. Das Fleisch in eine vorgeheizte Pfanne gemeinsam mit Butter auf h├Âchster Stufe frittieren.  Das Fleisch wenden und von allen Seiten gut braten lassen, bis es gold braun ist.

7. Eine Pfanne erhitzen und Butter hinzugeben. Nun das P├╝ree hinzugeben und kr├Ąftig verr├╝hren. Auf die H├Âchste Stufe kochen lassen und mit dem Deckel abdecken. Sobald die So├če am k├Âcheln ist, kann das Fleisch rein. Alles gut untermengen und ca. 5-7 Minuten auf h├Âchster Stufe kochen lassen.

8. Sobald die So├če etwas fester wird, kann die Sahne und der frische Koriander rein. Alles gut verr├╝hren und fertig.

Zur Dekoration kann wieder Sahne und Koriander verwendet werden. 


Super einfaches Rezept, und vor allem super lecker! Probiert es aus und schickt mir Bilder auf Instagram! ☺️ Ich w├╝rde mich total ├╝ber Feedback freuen! 

Eure Sanny
SHARE:

Montag, 25. September 2017

Samojede Welpe

Wie viele von euch wissen, habe ich seit einigen Wochen einen Welpen! Meet my puppy Hira!
Hira ist ein Samojede. Er ist schon fast 16 Wochen alt, also noch ein kleines Baby! ♥️
Wir haben Hira mit 9 Wochen abgeholt. Viele werden schon sagen, dass es zu fr├╝h ist aber viele Z├╝chter finden, dass das die perfekt Zeit ist den Welpen in ein neues Zuhause zu bringen.

Hier k├Ânnt ihr sehen, wie wir Hira abgeholt haben! Die Reaktion von meiner Mama ist mega s├╝├č!
Meine Familie wollte schon lange einen Welpen, vor allem wir Geschwister. Der Zeitpunkt war f├╝r meine Mutter eine ├ťberraschung. Durchdacht war die Entscheidung somit auch.

Einen Welpen zu haben und vor allem einen Samojeden, ist nicht immer einfach. Ein Samojede braucht viel Ausdauer. Sie sind sehr intelligent und handeln oft eigenst├Ąndig. Leider sind sie auch sehr st├Ârrisch und dickk├Âpfig, hehe. Aber genau deshalb war es uns wichtig, dass Hira in die Hundeschule trainiert wird.

Auf YouTube hat uns am meisten JulisTierwelt geholfen. Sie hat auch einen Samojeden & sehr wertvolle Tipps zum Thema Hundeerziehung.
Der Alltag hat sich mit dem Welpen nat├╝rlich sehr ver├Ąndert. Man muss st├Ąndig darauf achten, dass er nichts kaputt macht. Au├čerdem muss man seine Signale richtig deuten, damit keine Unf├Ąlle passieren... ­čśů. Und dann kommt noch dazu, dass man t├Ąglich trainieren muss. Das Training h├Ârt eigentlich nie richtig auf. Der Hund wird nur durch konsequentes Verhalten alle wichtigen Sachen lernen. Das kann sehr anstrengend sein, aber wenn ihr einen Welpen zuhause habt, macht man sich mit der Familie einen Plan & der unterst├╝tzt den Alltag dann.
Hira's Entwicklung k├Ânnt ihr gerne auf seinem Instagram Account @Hira_the_diamond verfolgen! ♥️ Wir w├╝rden uns sehr freuen!

Vielen Dank f├╝r's Vorbeischauen,
Sanny xo
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig