Freitag, 1. Januar 2016

2016 - Meine Vorsätze

Hallo!
Ich melde mich ab sofort öfters auf meinem Blog :). Somit kommen wir auch direkt zum Thema: Meine Vorsätze. Ich liste euch ein paar meiner Vorsätze auf. Vorsätze sind für mich eine Art Erinnerung, was ich dieses Jahr schaffen will - im Laufe des Jahres schaue ich immer wieder auf diese Liste zurück und hacke alles ab was ich geschafft habe. Es hilft sehr motiviert zu bleiben und definitiv am Ball.

1.) Mehr Lachen - weniger Nachdenken.

In 2015 habe ich zu viel nachgedacht. Overthinking kills happiness und das stimmt. Ich konnte nichts geniessen, weil ich mir zu viele Gedanken gemacht habe mit Sachen wie "Was wenn?" Und das will ich dieses Jahr abstellen und einfach mehr Lachen und Spaß haben.

2.) Dankbar sein.

Das sollte man immer - aber letztes Jahr gab es Perioden in denen ich eher depressiv und unzufrieden war. Mir gehts prima aber dennoch lasse ich mich von den  kleinsten Sachen aus der Bahn werfen. Sachen wie Krankheiten oder wie momentan diese Gerstenkörner am Auge - die stehlen mir sehr viel Kraft, weil sie mich demotivieren aber ich habe mir vorgenommen, dennoch alles im Leben zu schätzen und nicht nur mich für das ewige Opfer von Krankheiten zusehen. Gott sei Dank, es verheilt ja alles aber Emotionen können einen manchmal verrückt machen.

3.) Verzeihen.

Ich bin ein großer Dickkopf. Ich verzeihe nie. Ich ignoriere viel und bin oftmals eine Wand, die sich nach einem Konflikt aufbaut. Das habe ich 2015 gemerkt und will es jetzt ändern. Was nutzt es einen jeden und alles wegzupusten und sich zu isolieren. Einer meiner größten Schwächen ist: Ich kann sehr schlecht verzeihen und dieses Jahr wird sich das ändern.

4.) Weniger Büffeln

Ich bin ein Streber. Jup. Und in der Zeit wo ich am Tag 7 Stunden lerne, gehen andere raus und haben Spaß. Ich bin zu oft zuhause und büffel. Klar drehe ich Videos als Ausgleich und treffe mich mit Freunden - aber viel zu selten. Das ist auch eine Gewohnheit, die ich fallen lassen will.

5.) Nicht Aufschieben

Ich hasse es, wenn ich Sachen aufschiebe. Dann vergesse ich Sachen und am Ende ist es ein riesen Berg. Zum Beispiel arbeite ich seit Sommer 2015 noch an der Renovierung meines Zimmers... Es wird Zeit XD.

6.) Kochen

Oh ja. Ich will endlich mehr kochen. Verschiedene Sachen ausprobieren und einfach Spaß daran haben.

7.) Fitness und Ernährung 

Jaaaaaaa, jeder hat den Wunsch aber diesmal ziehe ich es durch. Ich werde täglich Trainieren und auf meine Ernährung achten. Es sind Kleinigkeiten wie "Ich esse jetzt nur ein SchokoBon" und nicht "Ja, gib mal die ganze Tüte!" XD



Was sind EURE Vorsätze? Schreibt sie mir mal gerne in die Kommentare! ♥️

Sanny
SHARE:

Kommentare

  1. Auch mehr im Bereich Fitness etwas für mich zutuhen und auch ein bisschen auf Süßigkeiten zu verzichten 👆❤

    AntwortenLöschen
  2. Würde sehr gern den kalender haben :) punjabi Eltern holen einem nie einen leider 🙄🙄😂
    Insta : soniia_saiini ... deine Videos sind echt super 👍🏽

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig